Ausbau der Infrastruktur

27. 07. 2016

Auch dies ist als ein Beitrag zur Entlastung des Berliner Wohnungsmarktes zu sehen.

Eine aktuelle Forderung des IVD Berlin-Brandenburg im Wahljahr 2016 ist daher, die Verbesserung der Verkehrsanbindung für Pendler. Dies betrifft nicht nur die Straßen, sondern vor allem auch den öffentlichen Pesonennahverkehr. Eine gute Anbindung muss hierbei ergänzt werden um hinreichende Möglichkeiten zum Park & Ride. Dadurch würde auch die Anbindung der Regionen optimiert, die bislang nicht über eine direkte Anbidung mit S-Bahn oder Regionalexpress verfügen.

Weitere Artikel hierzu und zu weiteren Themen finden Sie hier unter folgenden Kategorien:

Schnellkontakt
Daten
Datenschutz*