Corona: Ist ein Immobilienverkauf derzeit sinnvoll?

23. 04. 2020

Momentan gibt es viele Unkenrufe, dass wegen der Corona-Krise die Preise für Immobilien kurzfristig massiv sinken werden. Bundesweit kommen Banken und Maklerunternehmen zu einer anderen Einschätzung: die Kaufpreise für Wohnimmobilien bleiben im wesentlichen stabil. Nach wie vor möchten vor allem junge Familien in die eigenen vier Wände ziehen. Natürlich sind viele Menschen von Kurzarbeit, Insolvenz und daraus resultierend ggfs. Entlassung betroffen. Dennoch gibt es immer noch viele Menschen, die fest im Job sind und hohe Einkommen und Spareinlagen haben.

 

Im März sanken die Baukredite auf ein Recordtief. Baudarlehen mit zehnjähriger Zinsbindung gab es schon zum Zinssatz von 0,6 Prozent jährlich, bei guter Bonität sogar für um die 0,4 Prozen. Mittlerweile haben die Banken ihre Konditionen wieder angepasst, dennoch gibt es durchaus zehnjährige Darlehen immer noch für unter 0,7 Prozent.

Diese niedrigen Baukredite und die nach wie vor herrschende Wohnungsknappheit in den Ballungszentren, also auch und gerade in Berlin, sorgen nach wie vor für solide Nachfrage.

Wenn Sie Anfragen dazu haben, rufen Sie gern an unter 030/ 21 96 86 36 oder mailen an info@braun-immo.de

 

Ihre Jana Braun

 

Weitere Artikel hierzu und zu weiteren Themen finden Sie hier unter folgenden Kategorien:

Schnellkontakt
Kontaktdaten