Wohngrundstück in Birkenwerder: Baugrundstück mit Abrisshäuschen
Telefon: 030 - 219 686 36

Verkauft: Baugrundstück mit Abrisshäuschen

Eckdaten

Objekt-ID:5445
Lage:16547 Birkenwerder
Immobilienart:Wohngrundstück
Grundstücksfläche: ca. 1.041,00 m²

Lage

Das Grundstück liegt in einem gewachsenen Wohngebiet in etwa einen Kilometer Entfernung von S-Bahnhof Birkenwerder (S 1 und S 8 sowie RB 20).

In der Umgebung des Bahnhofs sind auch Ladengeschäfte, Restaurants und Cafés. Supermärkte im Ort sowie die Asklepius und die Parkklinik Birkenwerder. Schulen und Kitas im Ort vorhanden (Gesamtschule Regine Hildebrandt und Grundschule)

Die Autobahn A 10 und die B 96verbinden Birkenwerder mit Berlin und den umliegenden Ortschaften.

Beschreibung

Es handelt sich um ein Baugrundstück in einer gewachsenen Wohnlage von Birkenwerder, welches im hinteren Bereich mit einem massiven, teilunterkellerten Kleinhaus, sowie angrenzender Garage bebaut ist. Weiterhin gibt es noch ein Nebengebäude aus Holz für Werkstatt und Lagerei. Das Kleinhaus ist wirtschaftlich überaltert und entspricht sowohl in Bezug auf Bauausführung, als auch vom Grundriss und der Größe her nicht mehr den heutigen Anforderungen und ist daher als Abriss zu betrachten.

Im vorderen Bereich des Grundstücks stehen größere Nadelbäume. Zur rechten und hinteren Grundstücksgrenze stehen einige ältere Laubbäume. Die Straße ist befestigt. Auf dem Grundstück liegen Strom, Wasser und Abwasser, sowie Telefon an. Gas liegt in der Straße.

Es gibt einen Bebauungsplan. Danach ist eine GRZ von 0,2 und eine Grundfläche baulicher Anlagen von 150 m² zulässig. Es sind drei Vollgeschosse und maximal drei Wohnungen je Wohnhaus zulässig.


Bitte fragen Sie über das Kontaktformular nach einem ausführlichen Exposé - das geht am schnellsten und sichersten.
Erfahrungsgemäß können wir nicht alle Anrufer bedienen, bzw. zurückrufen.

permanent aktivieren

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird dieser aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter, Google+ oder Xing senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen. Weitere Informationen und Einstellungsmöglichkeiten erhalten Sie durch einen Klick auf i bzw. die Optionen.

Anfragen

Expose
Schnellkontakt
Kontaktdaten